FAZIT 1

Gut fünf Wochen sind vergangen, seit wir das Ding hier gestartet haben. Gut fünf Wochen mit viel Stress und Arbeit, aber auch gut fünf Wochen mit viel positiver Energie und Vorfreude. Zeit für ein kleines Zwischenfazit.

Wir haben fertig gemischte und gemasterte Songs. Wir haben ein Cover für die CD, die Vinyl und den Download. Die Songs sind beim digitalen Vertrieb hochgeladen und finden ihren Weg zu iTUNES und Co. Die CDs und Schallplatten sind bestellt und werden in wenigen Tagen hier ankommen. Wir haben Geld ausgegeben. Und zwar 5600,00 Euro für Mastering, Artwork, 1000 CDs und 500 Schallplatten.

Wir haben bislang 13 Artikel online gestellt, die Seite wurde ungefähr 2500 mal besucht. Um das immer mal auf dem Schirm zu haben und auch um zu sehen, welche Artikel euch am meisten interessieren, öfter auf Facebook geteilt werden, etc, liegt unter der Homepage ein sogenanntes Google Analytics, ein kleines Statistiktool, das Zahlen ausspuckt und hübsche Diagramme malt. Hier mal ein Screenshot von vor ein paar Tagen.

© releasingarecord.de / googleanalytics

Wir haben bislang, außer Hinweisen auf Facebook, bislang keine Werbung für unser Releasing a Record Projekt gemacht. Damit geht’s heute los.

 


Veröffentlicht unter about





3 Antworten auf FAZIT 1

  1. Wieland sagt:

    Hatte ihr die Kosten/Besucherzahlen auch so erwartet?

  2. cle sagt:

    ehrlich gesagt sind die kosten relativ gut abzuschätzen. die besucherzahlen hingegen weniger. allerdings sind wir bisher zufrieden mit der resonanz und den feedbacks insgesamt. man merkt aber auch, dass die besucherzahlen schwinden. daher gehts jetzt so richtig mit werbung los und auch da ist es schwierig abzuschätzen, wie sich die klickzahlen verhalten werden.

  3. Pingback: releasingarecord.de - Die Schallplatte, der Download und das erste Fazit - recordJet Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.